Freude am Lernen und Entdecken

Kinder und Jugendliche möchte ich darin unterstützen, mit ihren Ressourcen und Fähigkeiten in Kontakt zu sein, die Freude am Lernen und sich auf vielfältige Weise ausdrücken zu können, „oneline“ zu haben. Ein natürliches, gesundes Selbstverständnis („Ich bin in Ordnung“, „Ich habe etwas beizutragen“) führt zu einem vertrauensvollen Hineinwachsen in die Selbständigkeit.

Im Weiteren unterstütze ich Kinder bei:

  • Erdung, Zentrierung, bei sich sein
  • Lernblockaden, Lernschwächen, Konzentrationsstörungen
  • Ängsten unterschiedlicher Ursachen
  • blockierten oder auffälligen Zuständen
  • prägenden, einschneidenden Ereignissen, emotionalen und körperlichen Traumatas
  • stressbeladenen Themen und Alltagssorgen
  • andauernder Müdigkeit ohne benennbaren Grund
  • wenn die natürliche Freude und Neugier an Entwicklung blockiert scheint

 

weiter lesen >>