Kinesiologische Methoden mit denen ich arbeite:

» Touch for Health I – V » Brain Gym I – II » Three in One Concepts » Applied Physiologie (AP) » Sips I - III » Essentielle Lebenskinesiologie » Frühkindliche Reflexe und Hirnstamm » Kinesiologische Schachbrettmethode

 

Essentielle Lebenskinesiologie (ELK)

nach Katharina Sahli und Sibylle Zünd, Schweiz

Die Essentielle Lebenskinesiologie weckt das Verständnis für die eigene Geschichte. Das Modell der 7 Bewusstseinsschritte unterstützt den Klienten, seinen persönlichen roten Lebensfaden zu erforschen. Das Erkennen von Blockaden und Verletzungen setzt Lebenskraft für die aus dem Herzen gewählten Ziele und Visionen frei.