Unsichtbares sichtbar machen

Ich habe ein Gefühl für energetische Zusammenhänge und für die Sprache der Seele, die sich über den Körper ausdrückt. Immer schon war ich auf der Suche, um Wege zu finden, Unsichtbares, jedoch Vorhandenes und Wirkendes ins Licht zu stellen. Ich wollte dem eine Stimme geben, das in die Versenkung geraten und verdrängt ist und dadurch viel Lebendigkeit und Lebenskraft an sich bindet.

Dieses Unsichtbare, das oftmals wesentlich ist, kann ich heute durch die Kinesiologie und Energiearbeit für den Klienten sicht- und erlebbar machen.

Meine Arbeit erfüllt mich mit Freude und einer grossen Achtung vor der Einzigartigkeit eines jeden Menschen. Sie ist mein natürlicher Ausdruck für das, was mir am Herzen liegt.

 

<< zurück